LEADING FUTURE GROWTH COACHING
PARTNER EINER ANWALTSKANZLEI GEBEN SICH EINE ZIELRICHTUNG UM IN VERTEILTEN ROLLEN EFFIZIENTER UND EFFEKTIVER ZU AKQUIRIEREN

 

Unser Kunde - eine mittelgroße  Anwaltskanzlei  - war sich in der Partnerrunde uneinig über die Weiterentwicklung der Kanzlei, die Rollenverteilung unter den Partnern sowie die Tiefe der Zusammenarbeit.

Die Advisors Academy hat dafür mit den Partnern der Kanzlei ein Teamcoaching durchgeführt. Jeder Partner speicherte am Anfang seine Perspektive bezüglich des Themas aus und strukturierte seine Themen für sich. Die Partner tauschten sich im Anschluß über die individuellen Sichtweisen aus und diskutierten Gemeinsamkeiten und Unterschiede. Alle Partner waren dann aufgefordert aus den individuellen Sichtweisen einen kollektiven Status herauszuarbeiten um den gemeinsamen Kern zu bestimmen. Viel Raum nahm die Findung eines gemeinsamen Positionierungszieles in Anspruch. Das Ziel wurde dann von jedem Partner auf Stimmigkeit für sich und in Bezug auf die erwartete Zielerreichung überprüft und entsprechende Verfeinerungen wurden an der Zielformulierung so lange vorgenommen, bis das Ziel einen für alle tragbaren und machbaren Konsens darstellte.

In einem zweiten Teil identifizierten die Partner dann in einem strukturierten Verfahren welche Ressourcen sie benötigen um das Ziel zu erreichen. Dabei wurden sowohl die vorhandenen Ressourcen periodisiert als auch fehlende Ressourcen identifiziert und die Akquisition dieser fehlenden Ressourcen im Coaching eingeleitet.

Am Ende des Teamcoachings wurde in einem Maßnahmenplan sowohl der zeitliche Rahmen als auch die Verantwortlichkeiten festgelegt.

Wir haben die Kanzlei bei der Umsetzung dieses Maßnahmenplanes über einen Zeitraum von ca. 6 Monaten begleitet um die Transformation abzusichern.

Startseite
Referenz
Übersicht
vorherige Referenz
nächste Referenz

© 2019- Advisors Academy
eine Marke der characts &
Advisors-Academy GmbH

Impressum

Datenschutzerklärung

Aus der Praxis für die Praxis

Advisors Academy

®