Startseite
Referenz
Übersicht
vorherige Referenz
nächste Referenz

PROJECT PERFORMANCE MANAGEMENT TRAINING
WERTHALTIGE ANGEBOTE IN PROFITABLE PROJEKTE UMSETZEN IM SPANNUNGSFELD VON KUNDENZUFRIEDENHEIT UND EINHALTEN VON PLAN PROJEKT MARGEN

 

Unser Kunde - eine international engagierte  Unternehmensberatung nahm sich vor die Projektprofitabilität stärker in den Fokus der Mitarbeiter zu rücken, Projektoverrun Situationen besser zu vermeiden und durch Transparenz in der kommzeriellen Gestaltung gegenüber ihren Kunden das Vertrauensverhältnis zu vertiefen.

Die Advisors Academy hat hierzu ein 2 tätiges Trainingskonzept für Partner, Associate Partner und seniore Projektleiter gestaltet, dass am ersten Tag den Bogen schlägt zwischen der Ausgestaltung der kommerziellen Bedingungen in Abhängigkeit vom jeweiligen individuellen Lösungsangebot . Ferner sollten die Teilnehmer lernen die Preistaktik besser auf den Alleinstellungsgrad der individuellen Lösung und den angebotenen kommerziellen Rahmen abzustimmen und so zu einer wertorientierteren Preisgremium Gestaltung zu gelangen. Dazu wurden die Teilnehmer auch in den wesentlichen rechtlichen Grundlagen des Vertragsrechts in Hinsicht auf ihren Arbeitsalltag geschult.

Am zweiten Tag setzen die Teilnehmer das geplant Projekte in der Fortführung der Case Study um. Dazu müssen die Teilnehmer den Kunden entlang des Projektzykluses (Kick-off bis Abnahme) in einzelnen Schritten so führen, dass die Kundenzufriedenheit sowie das positive Kundenerlebnis hoch bleibt, aber die (Teil-)ergebnisse auch zeitlich und monetär im  Plan für die Beratungsgesellschaft bleiben. Im Sinne der Lernerfahrung werden die Teilnehmer in den Übungen immer wieder mit unerwarteten Ereignissen konfrontiert, die die geplante Marge bedrohen und im Falle von Nichtführung und Reaktion eine negative Marge droht. Die Teilnehmer lernen auf diese Planabweichungen strukturiert zu reagieren und das Projekt wieder in den ursprünglich anvisierten Projektmargenbereich zu bringen.

Zur Durchsetzung der eigenen kommerziellen Rahmenbedingungen und der korrespondierenden Preisgestaltung wurde mit den Teilnehmern im Bereich Verhandlungsführung weitergebildet. Wie immer in unseren Trainingsformaten übten die Teilnehmer gemäß unseres Motto "aus der Praxis für die Praxis" Schritt für Schritt anhand eines eigenen realen Falles die wesentlichen Sequenzen in Teams durch und erhielten konstruktive Kritik und Verbesserungsvorschläge.

Die Auswirkungen des Trainings wurden laufend kontrolliert, neben einer hohen Akzeptanz des vermittelten Vorgehens durch die Teilnehmer konnte zeitnah eine Verbesserung der Projektprofitabilität festgestellt werden.

Aus der Praxis für die Praxis

Advisors Academy

®

Kekuléstraße 31 e

53115 Bonn

www.advisors-academy.de

0228.9289080

andreas.bangert@advisors-academy.de

© 2019- Advisors Academy
eine Marke der characts &
Advisors-Academy GmbH

Impressum

Datenschutzerklärung